Festspielspaziergang zu den Sehenswürdigkeiten Salzburgs

Zur Wiedereröffnung des HIGH Stores haben die Eigentümerinnen und die Mitarbeiterinnen mitten in der Zeit des Jedermann eine besondere Aktion durchgeführt. Bei bestem Kaiserwetter, gestylt mit Mode von HIGH, wurde ausgehend vom HIGH Store in der Judengasse 6 ein Festspielspaziergang mit anschließendem Fotoshooting durchgeführt.

Präsentiert wurde sowohl bereits um 50% reduzierte Sommermode als auch neuste Mode aus der aktuellen Herbst/Winter Kollektion 2020/21.

Zwei Herrenmodels präsentierten zudem Gendermode aus dem Hause HIGH. Die Aktion an einem Samstag erzeugte viel Aufmerksamkeit und regen Zuspruch durch Besucher und Bewohner der Festspielstadt. Ein Team, bestehend aus der Salzburger Fotografin Birgit Probst, ihrem Assistenten sowie zwei Stylistinnen sorgten dafür, dass die Models und die Fashion von HIGH stets ins rechte Licht gerückt wurden. Bei der Planung kam es den Inhaberinnen besonders darauf an, Menschen für das Team auszuwählen, die normalerweise in ihrem Alltag anderen Berufen nachgehen oder Mitarbeiter der Marke HIGH sind, anstatt professionell als Models tätig zu sein. Auf diese Weise wollten sie sicherstellen, dass die Präsentation der HIGH Mode bei den Kundinnen authentisch herüberkommt.

Eine Wiederholung einer solchen Aktion zur Herbstzeit an einem weiteren magischen Ort ist bereits fest geplant.
Wir werden Sie in unserem Newsletter und auf unseren Social Media Kanälen aktuell informieren.